Diskutieren mit Tally

Hat meistens wenig Sinn, es sei denn man hat sich vorher gut informiert und ist in der Lage mich davon zu überzeugen, das ich auch wirklich im Unrecht bin. Oder aber, man hat gute, sehr gute Argumente die mich gerade mal vom Kern der Diskussion ablenken und mich auf andere Art und Weise überzeugen.

Beispiel:

Die Patin und ich spielen ein Quiz-Spiel über Handy. (Kennen vielleicht ein paar, erfreut sich derzeit nämlicher einiger Beliebtheit.) Bei diesem Spiel kann man die Frage-Rubrik selbst wählen, muss drei Fragen beantworten und bekommt pro richtiger Frage Raketen, welche deine Punkte darstellen. Dann darf der Gegner die nächste Rubrik wählen und es geht weiter. Der Gewinner erhält Raketen. Umso mehr Raketen dein Gegner hat desto mehr Raketen bekommt man, wenn man gegen diesen gewinnt.

Ich spiele besonders gern gegen die Patin, weil sie knapp 7000 Raketen hat. Ein Sieg und ich bekomme über 50 Raketen, während sie bei einem Sieg gegen mich exakt eine Rakete erhält.

Letztens habe ich, nach einem längerem Kampf (ungefähr ist der letzte Sieg ca. 10 Spiele her) mal wieder gewonnen und freute mich akut über 59 Raketen. STRIKE! Zumal ich weiß, das die Patin das ganz furchtbar aufregt weil sie dahingehend ein Dagobert Duck ist. Nicht, das sie mir den Sieg nicht gönnt. Aber hier geht es um „Wissen“ und die Raketen versinnbildlichen das irgendwie und welche zu verlieren … naja … ist halt wie Wissen verlieren … oder so ähnlich?

Egal. Ich habe gewonnen, aber sie ist am Zug und natürlich wählt sie eine Rubrik wo ich meistens nicht besser bin als sie. Geschichte nämlich. Was durchaus peinlich ist, weil wir beide Geschichte-LK hatten. Bei mir verhält es sich mit Wissen aber so:

Was ich grundsätzlich nicht brauche fliegt raus in den Müll. Es bleibt nur Ramsch, von dem ich glaube, der könnte noch mal nützlich sein.

Bei der Patin ist es eher so, dass sie Wissen anhäuft wie ein Schwamm. Und dieser Schwamm bleibt in einer mit Wassergefüllten Badewanne. Für immer! Kommen halt nur neue Schwämme dazu. Oder es ist ein verdammt großer Schwamm. Keine Ahnung.

Überraschenderweise wusste ich alle drei Antworten. Leider hab ich mich bei einer Frage verklickt! Sehr ärgerlich!

„Wie dämlich!“ rufe ich aus. „Ich denke an die Sieben und klicke die Zwei an!“

Die Patin schaut empört zu mir rüber. „Hey! Du hast eben 60 Raketen gewonnen! Aber ja … verklicken nervt immer hart.“

„59“ sage ich. Die Patin starrt mich an, schweigt. „Das ist eine glatte Zahl“ erkläre ich ernst. „Da rundet man nicht auf!“

Die Patin schaut komisch. „Ab fünf kann man immer aufrunden!“

Ich schüttelte den Kopf. „Nur bei einem Komma. Aber es waren ja keine 0,59 und auch keine 5,9. Es war eine wunderschöne 59.“

Die Patin schnauft. „Nö. Auch bei ganzen Zahlen. Wenn man das will. Kommt eben darauf an, was du willst. Aber okay … 59.“

Ich denke nach und rieche ein Geschäft. „Hm. Na gut. Du darfst dir ab jetzt jeden Tag 59 Euro von mir leihen. Ich kriege aber 60 von dir zurück. Legal aufgerundet!“

„Jo“ sagt die Patin abwesend. „Wäre es.“

Ich lache. „Niemals geht das vor einem Gericht durch, wenn ich versuche das Geld einzuklagen.“

„Bei Gericht ginge aber auch die Dezimalzahl nicht durch“ erklärt die Patin mir mit einem Augenzwinkern.

Ich nicke und lächle. „Was bei Gericht nicht geht, geht auch bei einer Tally nicht und bei Raketen sowieso nicht. So!“

Die Patin hebt abwehrend die Hände empor. „Ist ja guhuuuut! Da wollte ich dir mal mehr schenken als du verdienst …“ Sie grinst.

Ich schürzte beleidigt die Lippen. „Ja. Mit einer mikrigen unsichtbaren Rakete. Tolle Freundin bist du.“

Die Patin lächelt gönnerhaft. „Wenn du lange genug daran glaubst, fühlt es sich wie 60 an. Nicht wahr?“

„Damit kämst du bei Gericht nicht durch“ sage ich nüchtern.

Die Patin verdreht die Augen. „Das Gericht würde auch nicht über unsichtbare Raketen verhandeln! Auf welcher Basis willst du mich anklagen?! Patin zankt?!“

Mein lächeln wird süffisant. „In meiner Welt geht das.“

Patin lacht. „Wir leben definitiv zu viel in deiner Welt!“

Gewonnen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s