Eigentlich

Eigentlich wollte ich die letzten Tage ein paar kleinere Geschichten gepostet haben.

Eigentlich wollte ich euch vom zweiten Geburtstag von Wurzelgnom am Samstag berichten.

Eigentlich hatte ich vor anlässlich des zweiten Geburtstages ein kleines Special von Wurzelgnom zu bringen.

Eigentlich hatte ich auch vor euch von den ersten beiden Wochen Kindergarten zu erzählen.

Eigentlich hatte ich mich auf eine gemütliche Woche eingestellt.

Eigentlich…

Tatsächlich geht das alles gerade nicht, da ich mich derzeit im Krankenhaus befinde…

Bevor nun massenpanik ausbricht… Meine vergrößerte Milz ist zwar groß, wird aber nicht platzen und die hohen Entzündungswerte sind auch runter. Und bisher scheint auch endlich das Fieber weg zu sein. Also sterbe ich schon mal nicht.

Die Diagnose steht nun zu 80 % und ich werde berichten sobald ich wieder daheim bin, was hoffentlich heute irgendwann sein wird – sonst schmolle ich! Noch eine schlaflose Nacht neben Frau Schnarchnase überlebe ich nämlich garantiert nicht.

Ich melde mich also demnächst und wie zuvor geschrieben gibt es einiges nach zu holen, was das bloggen betrifft.

LG aus dem Krankenhaus!

Eure Tally.

Das wahre Leben ist ungeschminkt und ungewaschen. Lebt damit. Wenigstens ist es ehrlich. 😁

Advertisements

18 Gedanken zu “Eigentlich

  1. Ich habe die letzten Tage an Dich gedacht und schon überlegt, eine Email zu schreiben. Hitze hin oder her – mir erschien die Pause zu lange um normal zu sein. Ich hatte allerdings eher auf einen Kollaps getippt, nachdem die Bachelor-Arbeit abgegeben ist.
    Gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s